Skip to main content

Herren- oder Damenuhr?

Der Großteil aller hier gelisteten Smartwatches sind unisex. Da wir allerdings auch ein paar Exemplare verglichen haben, die man eher zu Herren Smartwatches oder zu Damen Smartwatches zählt, gibt es hier jeweils eine Auflistung:

Vielleicht doch lieber ein Fitnessarmband?

Neben den handelsüblichen Smartwatches haben wir außerdem einige Fitnessarmbänder verglichen. Beide Produkttypen liegen nicht sehr weit auseinander. Die Überwachung des Trainings und die Kalorien- und Schlafphasenauswertung stellen weder für die Smartwatch, noch für ein Fitnessarmband ein Problem dar. Der größte Unterschied besteht darin, dass eine Smartwatch mehr Funktionen hat, allerdings damit verbunden auch einen höheren Stromverbrauch. Auf einer Smartwatch ist ein echtes Betriebssystem installiert, welches eine effektive Nutzung unterstützt.

Die Funktionen eines Fitnessarmbands sind auf das Nötigste begrenzt, was sich auch im Akkuverbrauch wiederspiegelt. Der Akku hält hier deutlich länger, ganz zur Freude von Sportaktiven. 

Hier kommen Sie zum Fitnessarmband Vergleich: